STARCO Datenschutzerklärung - Erklärung zu Datenschutz & Cookies

 

Wie wir die persönlichen Daten von Nicht-Mitarbeitern verarbeiten und schützen

Version: 24. Mai 2018

1. Zweck der Datenschutzerklärung

Öffentliche Datenschutzerklärung, verbindlich für: STARCO Europe A/S, CVR (Handelsregisternummer) 14 33 97 01 und alle europäischen Tochtergesellschaften von STARCO.

Zweck der Datenschutzerklärung ist es, Richtlinien über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch STARCO zu definieren und sicherzustellen, dass Kunden und Partner von diesen Kenntnis erlangen.

 

2. Umfang / Einschränkungen

Die Datenschutzerklärung ist zur Veröffentlichung auf der Webseite von STARCO und zur Übermittlung an Kunden und Partner auf Anfrage bestimmt.

Wenn Sie diese Datenschutzerklärung nicht akzeptieren können, sollten Sie auf die Nutzung der Webseite von STARCO und die Zusammenarbeit mit STARCO verzichten.

 

3. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die zur Identifizierung einer Person verwendet werden können. Dies schließt u.a. Vor- und Nachname, Alter, Geschlecht, Privatadresse oder sonstige physische Adresse, E-Mail-Adresse oder andere Kontaktinformationen im Bezug auf den privaten Wohnsitz oder den Arbeitsplatz des Betroffenen ein.

Grundsätzlich können Sie die Webseite besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind oder personenbezogene Daten über sich preiszugeben.
Wir benötigen jedoch bestimmte personenbezogene Daten, um mit Ihnen in Kontakt treten und Ihnen Informationen und Neuigkeiten zukommen zu lassen.
Unsere Webseite sammelt und verarbeitet Informationen über Sie, wenn Sie:
  • auf der Webseite navigieren
  • uns eine Anfrage, eine Beschwerde oder ein Feedback per E-Mail senden
  • bei unseren Webshops eingeloggt sind. In den Webshops ist die Eingabe Ihrer Firmen oder persönlichen Daten und somit personenbezogener Daten notwendig, damit wir Ihnen einen Service anbieten und unsere Dienstleistungen verbessern können.
Wir beziehen keine personenbezogenen Daten über Sie von Dritten.
Wir erheben über unsere Webseite nur diejenigen personenbezogenen Daten, die zur Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen erforderlich sind.

 

4. Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, die auf unserer Webseite eingegeben wurden, werden nur an folgende Stellen weitergeleitet:
  • Die relevanten Abteilungen innerhalb von STARCO
  • Ausgewählte und vertrauenswürdige Subunternehmer, die Ihre personenbezogenen Daten zur Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen verwenden können (z.B. unsere Logistikpartner)
  • Staatliche Stellen, in Übereinstimmung mit den Gesetzen / behördlichen Anordnungen
Grundsätzlich geben wir personenbezogene Daten nur an sonstige Dritte weiter, wenn eine missbräuchliche Verwendung unserer Dienstleistungen oder ein Betrug gegenüber STARCO vorliegt.

Um die Webseite weiterentwickeln und verbessern zu können, führen wir Statistiken darüber, wie unsere Kunden die Webseite nutzen. Die Statistiken werden ausschließlich in aggregierter Form geführt, z.B. um zu ermitteln, welche Teile unserer Webseite am meisten besucht werden und welche Browser unsere Besucher am meisten benutzen. Dies ermöglicht es uns, die Benutzerfreundlichkeit und den Inhalt unserer Webseite zu verbessern.

Mit Ausnahme der oben genannten Fälle geben wir keine Daten über Ihre Nutzung der Dienstleistungen auf unserer Webseite weiter.

 

5. Speicherung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten werden auf Servern innerhalb Europas gespeichert. Einige personenbezogene Daten werden von einem Subunternehmer (Datenverarbeiter) verwaltet, der personenbezogene Daten im Auftrag von STARCO in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den geltenden Datenschutzgesetzen speichert und verarbeitet.
Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es für die oben genannten Zwecke erforderlich ist.

 

6. Zugang zu und Löschung von Informationen

Sie können jederzeit die von uns erfassten personenbezogenen Daten berichtigen oder löschen lassen. 

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder wenn Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, wenden Sie sich bitte über folgende Adresse an uns: communication@starco.com oder sarah.lundberg[at]starco.com.

 

7. Cookies

Zusätzlich zu den Informationen, die Sie selbst bei der Nutzung unserer Webseite (starco.com, ch.starco.com, pl.starco.com und uk.starco.com) eingeben, sammeln wir Informationen durch Cookies. Cookies sind digitale Informationspakete, die die Webseite auf Ihrer Festplatte speichert. Die verwendeten Cookies identifizieren nicht den einzelnen Nutzer, sondern das elektronische Gerät des Nutzers. Ein Cookie ist kein Programm und enthält keine Viren. Die Verwendung von Cookies beeinträchtigt Ihre Sicherheit bei der Nutzung der Webseite nicht.

Cookies werden verwendet, um das Funktionieren der Webseite sicherzustellen und ihre Dienstleistungen zu verbessern. Sie helfen z.B. unserem System dabei, sich an Ihre E-Mail-Adresse zu erinnern, wenn Sie Ihr Abonnement ändern möchten. Cookies werden auch zur Messung des Besucheraufkommens, einschließlich für statistische und analytische Zwecke, verwendet. Darüber hinaus werden Cookies für gezieltes Marketing eingesetzt, das auf Informationen über Ihr Verhalten auf der Webseite basiert.

Wenn Sie nicht möchten, dass STARCO Ihr elektronisches Gerät mit Hilfe von Cookies identifiziert, können Sie Cookies in Ihrem Browser löschen und/oder blockieren.

 

8. Statistiken und Google Analytics

Bei jedem Besuch der Webseite - unabhängig vom Vorhandensein eines Cookies - erfassen wir Ihren Browsertyp, das Betriebssystem, den Host und die Webadressen der Seiten, auf die zugegriffen wird. Wir verwenden Google Analytics, um Statistiken über die Nutzung unserer Seiten zu erstellen.

Diese Daten werden in aggregierter und anonymisierter Form für statistische Auswertungen über die allgemeine Nutzung der Webseite verwendet.

 

9. Bewerbungsprozess

Wenn Sie daran interessiert sind, dem STARCO-Team beizutreten, und uns deshalb eine Initiativbewerbung schicken oder sich um eine offene Stelle bewerben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Bewerbung und die eingereichten Unterlagen an die zuständigen Personen innerhalb unseres Unternehmens weitergeben. Wir bewahren Ihre Bewerbung und die eingereichten Unterlagen 6 Monate lang auf. Ihre personenbezogenen Daten werden auf sichere Weise verarbeitet und stehen nur den zuständigen Personen bei STARCO im Rahmen unserer Personalanwerbung zur Verfügung. 

Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Daten innerhalb dieser 6 Monate löschen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an HR-corporate@starco.com.

10. Kontaktaufnahme, Änderung und Aktualisierung der Datenschutzerklärung

STARCO ist verpflichtet, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz kontinuierlich einzuhalten.
Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzerklärung oder zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns unter der Adresse communication@starco.com oder sarah.lundberg[at]starco.com erreichen.